MK-Officeservice Ihre Virtuelle Assistenz und Mehr
Mehr Kompetenz - Mehr Effizienz - Mehr Qualität

Home

MK-Officeservice = Virtuelle Assistenz und Mehr für viele Tätigkeiten die Sie gerne outsourcen möchten, um mehr Zeit für wirklich wichtige Dinge zu haben !


Sie suchen eine Virtuelle Assistentin als Officesupport?
Sie suchen jemand, der Sie mit Virtuellen Assistenz- aber nicht nur-bei Ihren Arbeiten unterstützt?
"Vielleicht bin ich die richtige Persönliche Virtuelle Assistenz für Sie !"

Was ist Virtuelle Assistenz ?

Bei der Virtuellen Assistenz handelt es sich meist um administrative Tätigkeiten, die von einem Virtuellen Assistent via Internet ausgeführt werden.
So können Unternehmer oder Privatpersonen bestimmte Bereiche "outsourcen". 
Ein Virtueller Assistent kann sowohl im Beruf wie auch im Alltag aufwendige, zeitraubende oder dringende Tätigkeiten übernehmen, die dieser dann schnell, flexibel und zuverlässig ausführt.


Was macht ein VA ?

Die Aufgabengebiete in der Virtuellen Assistenz sind fast unbegrenzt,da man heute sehr Vieles über das Internet erledigen kann, es handelt sich um Fernarbeit im weitersten Sinn. Bei Aufgaben, die Unternehmen und Privatpersonen an Virtuelle Assistenten weitergeben, handelt es sich meistens um Arbeiten,die zeitraubend, dringend und/oder ungeliebt sind. Ganz individuell hat jeder V-Assist verschiedene Kompetenzen.


Wer braucht einen V-Assist ?

Jeder, ob Unternehmen, Freiberufler oder Privatperson, der ungeliebte/zeitaufwendige/dringende Aufgaben abgeben möchte, kann eine Virtuelle Assistentin mit diesen Tätigkeiten beauftragen.

Welche Vorteile bringt es einen Virtuellen Assistenten zu beauftragen ?

Der größte Vorteil ist sicherlich die Zeitersparnis. Wenn Sie eine Tätigkeit mit der Virtuellen Assistenz outsourcen haben Sie mehr Zeit für andere, wichtigere Dinge. So schafft man sich mehr Raum für die Familie, Hobbys oder gewinnbringende Aufgaben. Nur die tatsächlich geleistete Arbeit wird honoriert, da der V-Assist "auf Abruf" für Sie bereit steht. Daher gibt es keine weiteren Kosten, wie Miete, Sozialabgaben, Personalkosten oder Anschaffungskosten für Büroeinrichtungen.


Was kostet ein VPA ?

Diese Frage kann pauschal nicht beantwortet werden, da   individuelle Vereinbarungen über Stundensätze, je nach übertragener Tätigkeit getroffen werden. Es besteht ebenso die Möglichkeit von Stundenpaketen bei denen der Stundensatz, im Vergleich zur Einzelstunde, geringer ist.

 

 

 

  © M.Kohlberger 2017